Thema: » Das Peenetal

   »  

Seite: 2

    
Dammwild
Im Peenetal ist eine Vielzahl besonders geschätzter und vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten heimisch. So wurden ca. 750 Farn- und Blütenpflanzen nachgewiesen, darunter Waldmeister, Trollblumen, Goldhahnenfuß und Wasserlilien. Einige Moorpflanzen und -tiere sind in Deutschland nur noch hier zu finden.
Bekannt ist das Peenetal ebenso für seine großen Biber- und Fischotterpopulationen. Fischotter waren hier schon immer zu Hause. Aber 200 Jahre lang gab es keine Biber in der Region, da sie vom Menschen wie fast überall in Europa ausgerottet wurden.
Erst in den 1970er Jahren wurden 23 Elbe-Biber bei Gützkow erfolgreich wieder angesiedelt. Von dort aus verbreitete sich der Biber über das gesamte Peenetal. Der Bestand dieser größten Nagetiere Europas ist inzwischen auf etwa 300 Tiere angewachsen. Besonders deutlich wird die überregionale Bedeutung des Peenetals beim Blick auf die Vogelfauna. Das gesamte Flusstal ist internationales Vogelschutzgebiet. Mehr als 160 Brutvogelarten wurden hier erfasst, das sind 80 % der gesamten Brutvogelfauna Mecklenburg-Vorpommerns. 40 Arten stehen auf der Roten Liste. Im Peenetal brüten drei Adlerarten: See-, Fisch- und Schreiadler.
Als Rast-, Nahrungs- und Durchzugsgebiet für Vögel ist das Peenetal wegen seines großen Fisch- und Pflanzenreichtums von besonderer Bedeutung. Alljährlich im Frühjahr und Herbst bietet sich ein grandioses Schauspiel, wenn Tausende Zugvögel wie Saat- und Blessgänse, Kraniche und Singschwäne Rast machen.
Die Peene ist mit 37 Fischarten der fischreichste Fluss in Vorpommern. In den verschiedenen Feuchtlebensräumen des Peenetals leben darüber hinaus zahlreiche seltene Amphibien, Reptilien und Insekten. Um diese einmalig mannigfaltige Tier- und Pflanzenwelt möglichst hautnah zu erleben, empfehlen wir Ihnen eine Tour auf dem Wasser. Sie werden beeindruckt sein von der exotischen und abenteuerlichen Flusslandschaft.
Bussard
Biber
Schwan

Hier könnte Ihr Angebot stehen

anzeige_schliemann

anzeige_trebeltal