Thema: » Das Peenetal

   »  

Seite: 5

    
 
Die Besiedlungsgeschichte der Region begann vermutlich bereits in der Altsteinzeit vor ca. 12.000 Jahren.
Pommern an der Peene war ursprünglich von den Stämmen der Rugier und Goten bewohnt, die von Norwegen und Südschweden über Rügen einwanderten. Funde alter Feuerstein-, Knochen- und Geweihgeräte im Peenetal gibt es jedoch erst aus der Zeit vor etwa 10.000 bis 8.000 Jahren. Sie belegen, dass die Menschen damals von der Jagd, dem Fischfang und dem Sammeln von pflanzlicher Nahrung lebten. In der Jungsteinzeit vor rund 5.000 Jahren wurden die Menschen allmählich sesshaft und begannen mit Ackerbau und Viehzucht. Davon zeugen heute noch zahlreiche Siedlungsstellen und Grabstätten. Grabanlagen am Rande des Peenetales bei Upost, Passow, an der Schwinge und bei Polzin vermitteln ein eindrucksvolles Bild der damaligen Bestattungskultur. Ebenso interessant sind die vielerorts in Vorpommern anzutreffenden Dolmen- oder Hügel- gräber, Bestattungsformen aus der Bronzezeit.
Beigefügte Werkzeuge, Schmuckgegen- stände und Gefäße machen deutlich, dass das Leben nach dem Tod in der damaligen Religion bereits eine Rolle spielte, und lassen zugleich Rückschlüsse auf das Leben und die Arbeit der Menschen zu. Zum Ende der Bronzezeit gab es im norddeutschen Raum eine Klimaveränderung. Wegen der Kälte und Feuchtigkeit verließen die ger- manischen Stämme das Gebiet, um sich weiter westlich niederzulassen. Die verlassenen Räume wurden im 6. Jahrhundert von slawischen Stämmen der Ranen und Wilzen, auch unter dem Namen Lutizen geläufig, besiedelt. Sie kamen aus östlichen und südöstlichen Regionen Europas. Die Slawen bevorzugten Flusstäler wie die Peene als Siedlungsraum. Die Siedlungen wurden durch Wälle und Palisaden vor Feinden geschützt. Noch heute lassen sich in der Landschaft einige Burgen ausmachen. Eine besonders gut erhaltene Anlage findet man im Tutower Wald: den Hexenberg und den Wallberg, zwei runde Wälle, von denen der eine als Siedlung gedient hat und der andere als Pferch für das Vieh.

Hier könnte Ihr Angebot stehen

anzeige_aalbude

anzeige_disco_neukalen